α-lpha Kompaktfilter

Der KRAPF & LEX α-lpha Kompaktfilter mit integriertem Filterventilator

Die Filteranlagen sind mit einem schallgedämmten Ventilator aus unserem Ventilator-Programm ausgerüstet. Der Staubaustrag über Sammeltrichter kann wahlweise über Behälter, Auslassmembran,  Förderschnecke oder Big-Bag mit Zellradschleuse erfolgen.

Übersicht


Baureihen

Baureihe α-lpha CC5  2) α-lpha CC10  2) α-lpha CP12  2) 3)
Technische Daten      
Breite (m) 1,3 2,6 1,3
Tiefe (m) 2,1 2,1 2,5
Höhe1) (m) 3,8 - 4,8 3,8 - 4,8 4,5 – 5,5
Filtersystem Kassette Kassette Patrone
Ventilator & Filtersteuerung Serienausstattung Serienausstattung Serienausstattung
ATEX Ausführung Sonderausstattung Sonderausstattung Sonderausstattung
Absaugleistung bis 5000 m³/h bis 10000 m³/h bis 12000 m³/h

 

Symbole

1) Die Bauhöhe kann variieren, je nach Austragsart
2) Anwendungsgebiete: Entstaubung allgemein
3) Anwendungsgebiete: Schweißrauchabsaugung

 

 


Downloads

Download PDF   Produktdatenblatt KRAPF & LEX Filteranlagen

 

Zum Betrachten und Ausdrucken der jeweiligen Datenblatt benötigen Sie den Adobe Reader® ab Version 5.0. Bei niederigeren Versionen treten Darstellungsfehler auf, für die KRAPF & LEX keine Gewähr übernehmen kann. Die optimale Darstellung erzielen Sie mit der Version 7.0 oder höher. Zum Herunterladen klicken Sie auf das Bild oder den entsprechenden Link. Beim Ausdrucken der Datenblätter sollten Sie im Adobe Reader® die Optionen "An Papierformat anpassen" und "Automatisch drehen und zentrieren" anwenden, da sonst u.U. nicht der gesamte Inhalt auf dem Ausdruck sichtbar sind.

Bitte beachten Sie, dass mit mit dem Klicken auf "Get ADOBE READER" krapfundlex.eu verlassen. Bitte beachten Sie, dass KRAPF & LEX keine Verantwortung für Datenschutzrichtlinien oder Inhalt anderer Websites übernimmt.

Get Adobe Reader